... für jede Ameisenart die richtige Bekämpfung !

Ameisenbekämpfung - Weinheim


Bei einem Ameisenbefall unterscheidet man zwischen:
- in Gebäude siedelnde Arten oder
- in Gebäude eindringende Ameisen- Arbeiterinnen

In unseren Breiten gibt es die Arten der Gattung:
- Lasius
- Tetramorium
- Campanotus

Der Ort des Auftretens vom Ameisenvolk, richtet sich nach dem Sitz der Königin bzw. der Königinnen.

„Hausameise“ – Bsp. Lasius brunneus, Lasius emarginatus
„Wegameise“ –  Bsp. Lasius niger (meist im Bereich der Terasse und Aussen dicht am
Mauerwerk)

„Holzameise“ – Bsp. Lasius fuliginosus
„Roß- und Riesenameise“ – Bsp. Componotus Arten
„Rasenameise“ – Bsp. Tetramorium Arten

„Pharaoameisen“

Vor der eigentlichen Bekämpfungsmaßnahme werden die Artbestimmung, Befallsermittlung sowie Vorbereitungsmaßnahmen durchgeführt. Dies ist für die Bekämpfung der Ameisenart sehr wichtig
um auch die einzusetzenden Materialien und Gerätschaften bestimmen zu können.

Kontakt

Einsatzgebiet

deutschland

Soziale Netzwerke

facebook

© 2014 All rights reserved to ABT Schädlingsbekämpfung